Wer nicht Schaf ist, hat selber Schuld

 

Schäfchen auf der Weide - ist der frische Wind, der über die Weiden bläst. Das wärmende Fell an kalten Produktionstagen. Die Lammkeule auf der Besetzungscouch. Die Sahne auf dem Eis, manchmal auch das Salz in der Suppe. Liebe auf den ersten Dreh. Wir sind Beistand und Lösung für gestresste Caster, Besetzer und andere wichtige Auftraggeber. Wir arbeiten daran, den goldenen Quan zu finden: Ruhm, Ehre und Drehs.....


INGO VAN GULIJK

"Nichts steht geschrieben, bevor es einer tut".

Zunächst ganz bodenständig nach der Schule: Fachausbildung Raum- und Kunstgestaltung,  Handwerkslehre zum Bau- und Kunstglaser. Aufbau und Leitung des eigenen Betriebs. Aber eigentlich ging es immer nur um eins: "Ich will Schauspieler werden". Es folgte ein harter Cut, er gab seine Firma ab und ließ sein altes Leben hinter sich. Nach bestandener Aufnahmeprüfung an einer Schauspielschule, knüpfte er als Netzwerker und Macher bereits während seiner Schauspielausbildung erste Kontakte zu Produktionen und vermittelte mit einer kleinen Agency seine Kommilitonen. Schnell wurde daraus mehr und auf einer Reise durch Irland wurde der Name Schäfchen auf der Weide für die neue Agentur geboren.

OLIVIA AUGUSTINSKI

"Man muss das Leben tanzen."
 (Friedrich Nietzsche)


Ihr Kindergarten waren die Tribünen der  großen Theater. Als Kind einer Schau-spielerfamilie kannte sie bereits im Alter von 5 Jahren, Shakespeare, Schiller, Brecht und Co. Trotz ihrer Liebe zur Schauspielerei studierte sie auf Anraten ihrer Eltern erst Germanistik in Gießen / Berlin und arbeitete als freie Journalistin. Letztendlich folgte sie dem Ruf ihres Herzens, absolvierte ein Schauspielstudium in Berlin und spielt bis heute in verschiedenen Filmen und Serien. Ihr großes Interesse für Psychologie, Musik und Bewegung, führte sie außerdem in eine Ausbildung zur Tanz- und Körpertherapeutin.