Stephanie Meisenzahl

Geboren  1983
Größe  176 cm
Haare  braun
Augen  blau
Nationalität Deutsch
Sprachen  Deutsch (Muttersprache), Englisch (gut), Französisch (gut)
Dialekte Bayrisch, Hessisch, Fränkisch, Französisch
Sport  Rhönrad, Reiten, Radfahren, Kung Fu, Leichtathletik

Tanz Tanztheater, Tapdance, Tango Argentino

Gesang  Chanson, Jazz, Pop, Blues, Schlager, Rock
Stimmlage  Mezzosopran
Instrumente  Tenorhorn, Trompete, Gitarre, Klavier
Wohnmöglichkeiten  KÖLN, BERLIN, MÜNCHEN, Würzburg, Hamburg, Nürnberg, Stuttgart, Barcelona, Wellington (Neuseeland), Paris
Führerschein  B

© Walter Wehner, ICU Fotografie


Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist da keins. (F. Kafka)

Film / Fernsehen

 

2017

 

Der Nesthocker

Regie: Franziska Meyer Price / ARD

 

Aktenzeichen XY

Regie: Diverse / ZDF

2016

 

Fluss des Lebens - geliebte Loire

Regie: Franziska Meyer Price / ZDF

 

 

Hanna

Regie: Lea Agmon / Kurzfilm

2015

 

Ein harter Kampf

Regie: Doreen Keck / KIKA

 

 

„Andersrum“ Filmklasse Deutschland

Regie: Lea Agmon / Kurzfilm

 

Nachschenken bitte

Regie: Daniel Damm / Kurzfilm

2014

 

Grau

Regie: Selim Tueney / Kurzfilm

 

 

Fahrräder und andere Jugendträume

Regie: Andrej Ktitarev / Kurzfilm

 

 

1,66

Regie: Jochen Ecke / Kurzfilm

2013

 

Murphy

Regie: Daniel Damm / Kurzfilm

2012

 

about:blank

Regie: Thorsten Dillmann / Kurzfilm

 

 

langsam geht

Regie: Jan Störkel / Kurzfilm

 

 

Die Kutschfahrt durch Wien

Regie: Diverse / Kurzfilm

 

 

Shit häppens

Regie: Matthias Noe / Kurzfilm

 

 

Pflicht und Kür

Regie: Johannes Bunk / Kurzfilm
 

Beförderung

Regie: Johannes Bunk / Kurzfilm

2011

 

Freedom is rare

Regie: Daniel Damm / Kurzfilm

2010

 

Pflasterstein am Vormittag

Regie: Daniel Damm / Kurzfilm

 

 

Sorgenkind

Regie: Tobias Kussel / Kurzfilm

 

 

Mit Milch und Zucker

Regie: Daniel Damm / Kurzfilm

 

 

Urlaub

Regie: Roland Burchart / Kurzfilm

 

 

Ticket

Regie: Lidija Stefanovic / Kurzfilm

 

 

Vergessen

Regie: Andreas Schwarz / Kurzfilm

Theater

 

2017/18

 

Eurexit nach Agamemnon

Rolle: Kroatin / Regie: Kostas Papakostopoulos / Theater im Bauturm Köln und in Athen

 

NSU-Monologe

Rolle: Polizist, Zeugen uvm. / Regie: Elisabeth Pleth / div. Aufführungsorte in Köln, Frankfurt  u.v.a.

2015/16

 

Antigone

Rolle: Ismene,Haimon / Regie: Kostas Papakostopoulos / Theater im Bauturm Köln

2015/17

 

Die Asyldialoge

Rolle: Sarah / Regie: Elisabeth Pleß / Bühne f. Menschenrechte - Stiftskirche Darmstadt

2015

 

The Blue Room

Rolle: Prostituierte, Au-Pair, Ehefrau, ua. / Regie: Frank Heck / TIP Darmstadt ua.

2015/17

 

Alle sieben Wellen

Rolle: Emmi Rothner / Regie: Ulrich Sommer / Theater im Mollerhaus Darmstadt

2014/15

 

Die Schutzflehende

Rolle: Chor, Serbin / Regie: Kostas Papakostopoulos / Schauspielhaus Düsseldorf, Carnuntum Österreich

                            

Amadeus

Rolle: Venticello / Regie: Franz Wacker / Schloß Auerbach

2014

 

Gut gegen Nordwind

Rolle: Emmi Rothner / Regie: Ulrich Sommer / Theater im Mollerhaus Darmstadt

2013/14

 

Es war die Lerche

Rolle: Hebamme, Lucky / Regie: Franz Wacker / Parktheater Bensheim

2013

 

Weibervolksversammlung

Rolle: Sostrate, Mädchen / Regie: Kostas Papakostopoulos / Theater im Bauturm Köln

2012

 

Schwarze Orchideen

Rolle: Cindy / Regie: Franz Wacker / Burgfestspiele Alzenau

2005/13

 

In über 3000 Aufführungen in verschiedenen Komödien und verschiedensten Rollen an der Komödie TAP Darmstadt. Regie: Dieter Rummel u.a.

2003/05

 

In verschiedenen Rollen am Erthaltheater Aschaffenburg. Regie, Thorsten Stoll und Maike Mai.

 

Ausbildung

 

2002-2005 Actors Company Aschaffenburg