Lisa-Marie Seidel

Download
VITA_Seidel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.1 KB

Geboren  1987
Größe  174 cm
Haare  blond
Augen  blau
Nationalität Deutsch
Sprachen  Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (GK) Spanisch (gut)
Dialekte D - Kölsch
Sport  Basketball, Inlineskaten, Reiten, Skateboard, Ski Alpin

Tanz Hip-Hop, Lindy Hop, Modern,  Standard

Gesang  Pop, Rock, Soul
Stimmlage  Mezzosopran
Besonderes  Clownerie, Motorradsport, Sprecher, Erzähler
Wohnmöglichkeiten  KÖLN, Berlin, Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Mainz, München,New York, Denver
Führerschein  A + B + BE

© Jan Niklas Berg


Film / Fernsehen

 

2019

 

Tatort

Regie:JanGeorg Schütte / ARD

 

Geboren um zu Bohren

Regie: Almut Getto / Kurzfilm

2018

 

Ultras

Regie: Lukas Golletz / Kurzfilm

 

 

Das verflixte siebte Jahr

Regie: Jennifer Melmer / Kurzfilm

 

 

Liegende Jalousien

Regie: Eveline Schönefeld / Kurzfilm

 

 

Ich zeige an

Regie: Nicole Rosenbach / ARD

2015

 

Wellness für Paare

Regie: Jan Georg Schütte / WDR

2014

 

Unter Uns

Regie: Diverse / RTL

Theater

 

2019/20

 

Alkohölle

Rolle: Lena / Regie: Beate Albrecht / Theaterspiel Witten

2018/19

 

HappyBox

Rolle: Regie / Regie: Lisa-Marie Seidel / Fettwerk-Theaterschmiede mit Flash

 

 

Vicky Vagina

Rolle: L / Regie: Silvia Werner / Studiobühne Köln

2017

 

Lady Killers

Rolle: Elizabeth Bathory / Regie: Ren Manley / Audacious Theatre Denver /USA

 

 

Was ihr wollt

Rolle: Viola/ Cesario / Regie: Tom Hirtz / DasDa-Theater Aachen

2016/17

 

An der Arche um Acht

Rolle: Taube / Regie: Achim Bieler / DasDa-Theater Aachen

2016

 

Wir sind keine Barbaren

Rolle: Barbara/Anna / Regie: Achim Bieler / DasDa-Theater Aachen

2015                        

Peter Pan

Rolle: Nana/ Tiger-Lilly / Regie: Peter Raffalt / Wuppertaler Bühnen

 

 

Die Charts

Rolle: diverse / Regie: Roland Hüve / Arturo Theater Köln

 

 

Der Hässliche

Rolle: Fanny / Regie: David Gerlach / Arturo Theater Köln

 

 

Krankheit der Jugend

Rolle: Desiree / Regie: David Gerlach / Arturo Theater Köln

 

 

Wenn 5 Jahre vergehen

Rolle: diverse / Regie: Stefan Rogge / Arturo Theater Köln

2014

 

Das System des Dr.Teer und Prof.Feder

Rolle: Rosalie Dupont / Regie: Mareike Marx / Metropol Theater Köln

 

Aladin und die Wunderlampe

Rolle: Prinzessin/ Djinn / Regie: Mareike Marx / Metropol Theater Köln

Auszeichnungen

Gewinner des VdpS-Treffen 2015 mit "Der Hässliche"-Marius von Mayenburg  

Siegelträgerin für außergewöhnliche Leistungen des VdpS 2015

Ausbildung

2012-2015 Arturo Schauspielschule Köln