Christiane Werk

Download
Vita Christiane Werk.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Geboren  1982
Größe  166 cm
Haare  braun
Augen  braun
Nationalität Deutsch
Sprachen  Deutsch, Englisch (fließend)
Sport Reiten, Dressurreiten (Klasse M), Springreiten (Klasse L), Fitness, Skating & Ice Skating
Tanz Ballett

Fähigkeiten Synchronsprechen, Synchronregie, Moderation
Wohnmöglichkeiten  KÖLN, Hamburg, München, Berlin, Düsseldorf, Miami, New York
Führerschein  B

© Moritz Jansen, Tanja Kress, Andreas Puhl, Nadine Dilly, Basti Groscurth, Marcel Weste, Alex Corbin, Hubert Schröter


Film / Fernsehen

 

2014

 

Nur ein Tanz

Regie: Sascha Syndicus / Kino

2012

 

Meet Lotta

Regie:  Christian Kroh / Kurzfilm

 

Zelle 32

Regie: Xenia Wucherer / Kurzfilm

 

Kein Land in Sicht

Regie: Sascha Syndicus / Kurzfilm

 

Stockholmich

Regie: Sascha Syndicus / Kurzfilm

 

Der letzte Film

Regie: David Gerards / Kurzfilm

 

Was würde Bruce Willis tun?

Regie: Bastian Böckle / Kurzfilm

 

Kalter Kaffee

Regie: Jens Reimerdes / Kurzfilm

2011

 

Ein freudiges Ereignis

Regie: Rémi Benzacon / Kino

2010

Wie ein Licht in der Nacht

Regie: Florian Baxmeyer / ARD

 

Die Pfotenbande

Regie: Maze Kahle / Boomerang

2009

 

Run, Baby, run!

Regie: Tyron Watzinger / Kurzfilm

 

Carla’s Bluejeans

Regie: Jay Knoch / Kurzfilm

2007

 

Blutsbrüder

Regie: Bernd Breitung / Kurzfilm

2006

 

Die Rückkehr der Ausserirdischen

Regie: Uwe Kampmann /Kurzfilm

 

Die Nacht ist nicht allein zum Töten

Regie: Monika Funke / Kurzfilm

2005

Umbra Carnis

Regie: Harald Gruenberger / TV-Film

 

Vaterliebe

Regie: Christiane Buchmann / Kurzfilm

 

Parallel Universe

Regie: Jeannine Hegelbach / Kurzfilm

 

Verbotene Liebe

Regie: diverse / ARD

Theater

 

2009         

 

Fusion

Rolle: Mannequin / Regie: Diverse / Levantehaus Hamburg

2007

 

Bezaubernde Biester

Rolle: Hanna & Nana / Regie: Andreas Kunz / Arkadas Theater & Filmhaus

Ausbildung

 

2004 - 2006  priv. Schauspiel- und Sprecherlausbildung bei Prof. Christoph Hilger und Bettina Dorn

 

Cameraacting bei Mark Zak. Privater Schauspielunterricht bei Wladimir Tarasjanz. Cameraacting, Moderation und Analyse bei T. Dinter. Schauspielunterrricht bei Wladimir Matuchin. Schauspielworkshop bei Hans Dieter Trayer und Herbert Fischer.